Erfolgsfaktor Stimme: Gute Stimmung im Kundenkontakt!

Erfolgsfaktor Stimme: Gute Stimmung im Kundenkontakt!

Dass gute Kommunikation im Kundenkontakt ein Erfolgsfaktor ist, ist nix Neues. Aber zu welch erstaunlich hohem Maße die Stimme für den Erfolg im Beratungs- oder Verkaufsgespräch verantwortlich sein kann, ist vielen nicht klar. Ich kann so viel verraten: der Prozentsatz ist beträchtlich.

Zoomen wir mal rein auf das winzig kleine Organ, das für den Stimmklang verantwortlich ist: Das Paar Stimmbänder, das in unserem Kehlkopf liegt. Die zwei feinen Gewebestränge sind etwa so lang wie ein 5-Cent-Stück. (Bei Männern etwas länger als bei Frauen, deshalb sind Männerstimmen übrigens auch tiefer.)

Etwa 200 Mal öffnen und schließen sich deine beiden Stimmbänder, wenn du redest. In der Sekunde. Pro Minute, in der du dich im Kundengespräch befindest, sind das dann etwa 8000 Mal. Da kommst du auf den Tag gerechnet auf so etwa 2 bis 4 Millionen Stimmbandschwingungen. Und wir reden hier noch nicht vom Weihnachtsgeschäft.

Und das Tolle ist: Dieser Mikro-Hochleistungsapparat in deinem Hals funktioniert ganz von selbst und absolut zuverlässig. Meistens jedenfalls. Und das ist auch gut so, denn verkaufen ohne Stimme ist beschwerlich.

Die Stimme im Kundenkontakt

Schauen wir mal genauer hin: Welche Rolle spielt eigentlich deine Stimme im Kommunikationsalltag, abgesehen davon, dass sie existenziell wichtig ist?

Von deinem Stimmklang, deiner Aussprache und deinem Sprechtempo hängt unter anderem ab, ob dein Kunde dich als zugewandt, serviceorientiert und kompetent erlebt. Und zwar ist hier die Stimme fast genauso entscheidend wie der Inhalt, wie eine Studie der Universität Mainz im Jahr 2006 nachwies:

Die Wirkung eines Sprechenden während einer Präsentation wurde auf die Faktoren Inhalt, Stimme und Körpersprache untersucht. Die Relevanz dieser drei Elemente bei der Bewertung des Sprechenden durch die Zuschauer sieht wie folgt aus:

Das bedeutet im Klartext: Mit einer guten Sprechtechnik kannst du genauso punkten wie mit exzellentem Fachwissen.

Wenn du dafür sorgst, dass deine Stimme auch an stressigen Tagen einsatzfähig bleibt und man dir gerne zuhört, können deine Stimmbänder ein Baustein deines Erfolges sein.

Wie du dafür sorgen kannst? Am besten mit Vergnügen. Beginne gleich mit dem kostenlosen Quick-Check für deine Stimme: Hier findest du heraus, wie gut du deine Stimme bereits im Griff hast und was du tun kannst, um sie mit Leichtigkeit zu unterstützen. Weitere Angebote – auch für Unternehmen – findest du auf der Seite Seminare und Coaching.

Herzliche Grüße schickt dir
Deine Anne

Anne Kühl

Anne Kühl

Dipl.-Sprecherin und Sprechtrainerin

 

Wie kannst du deine Stimme in einem Verkaufsgespräch optimal einsetzen? Wie lernt man reden? Wie kriegt man schwierige Worte wie "Authentizität" mühelos über die Lippen? Und wie klingst du gut, auch wenn du erkältet bist?
Antworten auf diese und andere Fragen findest du in meinem Blog!

Willst du wissen, wo du stehst und wie gut du deine Stimme kennst? Dann mach gleich den Quick-Check und hol dir die wichtigsten Tipps!

Anne Kühl Dipl.-Sprecherin, Dipl.-Sprecherzieherin
Helmholtzstraße 22 | 22765 Hamburg | Telefon 0049 - 171 - 4890424 | sprechen (at) annekuehl.de
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Facebook | Linkedin  | Xing | Youtube | Login Mitgliederbereich